Gruppen-Berufsunfähigkeitsversicherung mit Sonderkonditionen

Als MitarbeiterIn des Bundesministeriums für Inneres haben Sie die Möglichkeit, eine Berufsunfähigkeits-Versicherung mit zusätzlicher Kapitalleistung zu besonders günstigen Gruppen-Konditionen abzuschließen.

Ermitteln Sie jetzt Ihre Konditionen mit dem Prämienrechner und füllen Sie die Erklärung zur Risikoprüfung online aus.

Angebot für: BMI Logo klein

Die Berufsunfähigkeitsversicherung

Warum?

Job und Einkommen gewährleisten finanzielle Sicherheit. Wenn Sie aber Ihren Beruf aufgrund von Krankheit oder Unfall nicht mehr ausüben können, dann wird der gewohnte Lebensstandard sinken.

Die durchschnittliche staatliche Invaliditäts-/ Berufsunfähigkeitspension der Sozialversicherung in Österreich beträgt ca. EUR 1.074,-.

Mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung können Sie die Einkommenslücke reduzieren.

Leistungen

Monatliche Rente

Durch die Berufsunfähigkeitsversicherung erhalten Sie ab einer Berufsunfähigkeit von 6 Monaten für die Dauer der Berufsunfähigkeit rückwirkend ab Beginn der Berufsunfähigkeit eine monatliche Rente bis zum 60. Lebensjahr. Außerdem entfällt die Prämienzahlung für die Dauer der Berufsunfähigkeit.
Z.B. bei einer mehr als 6monatigen Berufsunfähigkeit haben Sie Anspruch auf mind. 6 mal EUR 600,- monatlicher Rente.

Kapitalleistung

Ab dem 60. Lebensjahr können Sie sich die Kapitalleistung auszahlen lassen.
Vorraussetzung ist eine Laufzeit von mind. 15 Jahren. Wenn diese kürzer ist, ist die Versicherungssteuer von 11% zu bezahlen.

Todesfallleistung

Wenn Sie innerhalb der Versicherungsdauer ableben wird die Todesfallleistung an die Hinterbliebenen ausbezahlt - unabhängig von einer bereits bezogenen Rente.

Spezielle Vorteile aus der Gruppen-Berufsunfähigkeitsversicherung

600€ monatlich

Die monatliche Berufsunfähigkeitsrente beträgt EUR 600,-.

Die Rentenzahlung endet mit der Wiederaufnahme der vor der Berufstätigkeit ausgeübten Tätigkeit.

Vereinfachte Risikoprüfung

Die Beantragung der Versicherung erfolgt durch vereinfachte Risikoprüfung - nur 3 Fragen.

Wertanpassung

Die Prämie wird jährlich mit einer 3%igen Zuwachsklausel angepasst. Dadurch erhöhen sich auch die Leistungen.

Berufsschutz

Der Versicherer kann Sie nicht auf einen anderen Job verweisen!
z.B.: wenn Sie als Polizist im Außendienst Ihren Job nicht mehr ausüben können und auch keine andere Tätigkeit ausüben, die Ihrer bisherigen Lebensstellung entspricht, wird die Berufsunfähigkeitsrente ausbezahlt. Gilt auch im Ruhestand (Entgelt im Ruhestand darf nicht mehr als 80% des letzten Entgeltes betragen).



Prämienrechner

Hier können Sie Ihre Konditionen ermitteln und die Erklärung zur Risikoprüfung ausfüllen.

Berufliche Tätigkeit




Geburtsdatum

Monatsprämie 1)
Monatliche
Berufsunfähigkeitsrente 1)
Kapitalleistung
zum Versicherungsablauf
im 65. Lebensjahr
inkl. 3%ige Zuwachsklausel
2)

Um die Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen ist eine Risikoprüfung notwendig. Die Erklärung dafür können Sie gleich online ausfüllen...

1) Sowohl die Prämie als auch die Berufsunfähigkeitsrente sind mit einer 3%igen Zuwachsklausel indexiert.

2) Da die in den künftigen Jahren erzielbaren Überschussanteile nicht vorausgesehen werden können, beruhen die Angaben über die Gewinnbeteiligung auf Berechnungen, denen die gegenwärtigen Verhältnisse zugrunde liegen (aktuelle Gesamtverzinsung 2,25%). Die Genauigkeit von Gewinnbeteiligungshochrechnungen sinkt daher, je weiter man in die Zukunft blickt. Die Höhe der zukünftigen Gewinne hängt von der Entwicklung der Kapitalmärkte, den tatsächlichen Kapitalerträgen sowie dem künftigen Risiko- und Kostenverlauf ab. Die Angaben sind daher unverbindlich. Die angeführten Werte dienen Illustrationszwecken.

Erklärung zur vereinfachten Risikoprüfung

Um die Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen zu können benötigt der Versicherer die ausgefüllte und unterschriebene Erklärung zu einer Versicherung mit vereinfachter Risikoprüfung. Diese können Sie hier gleich online ausfüllen und digital unterschreiben. Füllen Sie dafür den Prämienrechner aus und klicken dann auf „Jetzt Erklärung ausfüllen“.

Wir schicken dann Ihre Erklärung an die Allianz weiter. Einige Tage später erhalten Sie von uns den von der Allianz erstellten Antrag zur Unterschrift.

Fragen & Antworten

Wie hoch ist die Todesfallleistung?

Dies hängt von mehreren Parametern ab und kann individuell berechnet werden. Kontaktieren Sie dazu unseren Hr. Schober.

Wann kann ich mir die Kapitalleistung auszahlen lassen?

Grundsätzlich wird die Kapitalleistung zum 65. Lebensjahr von der Versicherung ausbezahlt. Aber Sie können um vorzeitige Auszahlung ohne Abschlagszahlung bereits zum 60. Lebensjahr ansuchen.

Kann ich die Versicherung steuerlich nutzen?

Den Prämienanteil für die Berufsunfähigkeit können Sie im Rahmen des Steuerausgleiches geltend machen.

Wieso kann ich den Antrag nicht online ausfüllen?

Am Antrag werden die genauen Leistungsbeträge ausgewiesen und diese müssen vom Versicherer, der Allianz, berechnet werden. Daher bekommen Sie den von der Allianz ausgestellten Antrag von uns zur Unterschrift übermittelt.

Haben Sie noch Fragen?

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren...

Ihr persönlicher
Ansprechpartner

Wolfgang Schober

Wolfgang Schober

01 / 523 07 50 35
+43 664 512 13 26
wolfgang.schober@jirout.at